News

19.11.2015

Kopf oder Zahl – Big Data aktuelles Thema im Spiegel

Perfekte Einstimmung auf die 5.Herbsttagung des Bucerius CLP - Spiegel berichtet über PSYWARE-Chef Dirk Gratzel

Im aktuellen Heft des Spiegel wird zum Thema Big Data und dessen Einzug in die Arbeitswelt berichtet. Auch mit dabei: PSYWARE-Chef Dirk Gratzel. Seine Firma erstellt psychologische Profile mit Hilfe einer Computeranalyse. Hilfreich während des Recruiting-Prozesses oder auch bei der Einstufung des Karriere-Tracks von Mitarbeitern. Dabei basiert die Analyse nicht auf dem Inhalt des Gesagten, sondern auf Sprechgeschwindigkeit, der Lautstärke und Vibrationen der Stimme und sie beruht auf der Wortwahl.

Die PSYWARE GmbH entwickelt seit 2012 die Sprachanalysetechnologie mit dem Produktnamen PRECIRE. Als Marktführer dieser innovativen Technologie ermöglicht PSYWARE mit PRECIRE faszinierende Einblicke in das Zusammenspiel von Persönlichkeit, Sprache und Verhalten.

Gratzel hält im Rahmen der 5. Herbsttagung de Bucerius Center on the Legal Profession (Bucerius CLP) die Impulsrede „The Power of Speech – on the Bright Side of Force“.

Zum Artikel

Kontakt

Julia Brünjes
Marketing & PR
Telefon: +49 40 30706-199
E-Mail: julia.bruenjes(at)law-school.de